SwimRun Rheinsberg am 20. Juni 2021

Weitere Veranstaltungen

News

Berlins schnellste Nacht: Top-Läufer bei der adidas Runners City Night

01.08.2019

Die adidas Runners City Night 2019 findet am 3. August am Kurfürstendamm statt
© SCC EVENTS / Camera 4

Mehr als 10.000 Freizeitsportler haben sich für die Traditionsveranstaltung rund um den Kurfürstendamm angemeldet. Bereits zum 28. Mal steigt das Sommerfest der Läufer, bei dem am 3. August in die Dämmerung hinein gestartet wird und die letzten Teilnehmer bei Dunkelheit durch das illuminierte Zieltor laufen.

Die 5- und 10-km-Strecke führt über den Kurfürstendamm sowie die Kantstraße und die Joachimsthaler Straße. Zuvor tragen die Inlineskater ihren Wettbewerb über 10 km aus (2 Runden).

Ganz vorne im Feld testen die Profis ihre Form für den BMW BERLIN-MARATHON, der am 29. September stattfindet. Ihren Start beim City-Klassiker angekündigt haben Philipp Baar (SCC EVENTS PRO TEAM), Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr / AUT), Hideyuki Ikegami (JPN) und Mustapha El Ouartassy (1. VfL Fortuna Marzahn / MAR).  Bei den Frauen gelten Sara Ulrika Holmgren (Örgryte Friidrott / SWE), Laura Hottenrott (TV Wattenscheid) und Viktoria Brandt (LAC Olympia '88) als Favoritinnen. Einige vorangekündigte Athleten mussten den Start bei der adidas Runners City Night absagen: Die 3.000-Meter Hindernis-Spezialistin Kristina Hendel (LG Vogtland / CRO) und Tom Gröschel (TC Fiko Rostock) können verletzungsbedingt nicht starten. Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) sagte aus privaten Gründen ab.

Wettbewerbe

19:10 Uhr   10-km-Inline Skating
19:50 Uhr     5-km-Lauf
20:30 Uhr   10-km-Lauf


Nachmeldungen sind in der SCC Base möglich

Nachmeldungen für den 10-km-Lauf und das Inlineskating-Rennen sind am Donnerstag, 1. August (10:00-19:30 Uhr), am Freitag, 2. August (10:00-20:30 Uhr) und am Samstag, 3. August (10:00-19:00 Uhr) in der SCC Base im adidas Brand Center möglich (Tauentzienstraße 15, 10719 Berlin).

Verkehrsbeeinträchtigungen

Am Samstag sind folgende Straßen bzw. Straßenabschnitte gesperrt:

Kurfürstendamm und Tauentzienstraße zwischen Joachimsthaler Straße und Nürnberger Straße von Samstag, 11:00 Uhr, bis Sonntag 3:00 Uhr.

Kurfürstendamm zwischen Joachimsthaler Straße und Joachim-Friedrich-Straße von 17:00 bis 23:00 Uhr.

Kantstraße zwischen Windscheidstraße und Joachimsthaler Straße  sowie Nestorstraße, Droysenstraße und Windscheidstraße von 18:30 bis ca. 21:30 Uhr.


Weitere News

22.01.2021 1.000 zusätzliche Startplätze für den BMW BERLIN-MARATHON
17.12.2020 GENERALI BERLINER HALBMARATHON auf den 22. August 2021 verschoben
14.12.2020 Berliner Neujahrsläufer*innen helfen auch ohne Lauf
11.12.2020 Überwältigende Resonanz für Frido's New Year's Home Run

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des SwimRun Rheinsberg     Seehotel Rheinsberg    WWF Deutschland      Erdinger Alkoholfrei      adidas      

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.